Bergziege (19.07.2010)

Nach ein wenig Hin und Her haben wir es geschafft und Claudia hat ein echtes Triathlon Rad.

 

Die mahnenden Worte des Händlers liegen mir noch in den Ohren "flach fahren!" und das dankbare Gesicht meiner "Athletin" vor Augen, machen wir uns also am frühen Abend auf den Weg.

 

Wo zum Teufel soll ich im Taunus flach fahren?? Für jeden Läufer und Radfahren der aus dem Norden kommt (Claudia wo kommst Du gleich her) sind das hier die Alpen ... Naja, egal, ich werde unterwegs eh gehasst und dann kommt es auf einen Berg mehr oder weniger nicht an. Wir fahren also flach von Königstein in Richtung Ruppertshain und außer dem harten Schalten einer Shimano höre ich nichts, dass war schon fast unheimlich. Erklärung: Wir sind bis dato mit Claudias Eiseneimer gefahren und das hat bei JEDER Kurbelumdrehung am Schutzblech gekratzt! Nach einer Stunde grenzt das an Körperverletzung!!!

 

Weiter geht`s von Ruppertshain bergab!!!! in Richtung Eppstein und von dort dann in Richtung Niedernhausen. Wer die Strecke kennt, der weiß, das es nach Eppstein "leicht" aber zäh bergauf in Richtung Niedernhausen geht. Leicht schreibe ich jetzt auch nur wegen der Motivation - wir müssen da nochmal hoch!

 

Im "Berg" hört man(n) neben dem Vogelgezwitscher dann immer wieder die gleichen Worte:

Pause - ich kann nicht mehr, Durst - gefolgt von einem herzlichen: ICH HASSE DICH!!!

 

Das Beste aber war:

 

MIR TUT DER HINTERN WEH! (das sind jetzt aber die höflichen Worte)

 

Nachdem wir dann den Berg "erklommen" haben (Claudia Du warst wirklich tapfer) kommt dann auch direkt der Übermut.

"Von hier nach Wiesbaden geht es ja nur bergab" - Hallo???? Alles was wir bergab fahren, müssen wir auch wieder hoch!!! Königstein liegt immer noch im Taunus.

 

Wir sind dann schön der B455 in Richtung Königstein gefolgt und die letzten zwei kleinen Bergaufstücke wurden wieder zum Anlass genommen mich zu hassen. Ich bin froh, das diese Gefühlsausbrüche immer nur einen Berg lang anhalten. Der wirkliche Knaller in dieser 1,5 Stunden Tour war aber folgender Satz:

 

Wehe mir passen meine Sommerstiefel nicht mehr!!!! Ich brauch eine "Brigitte" und muss mich updaten, bis gestern wusste ich nicht das es Sommerstiefel gibt.

 

Es grüßt

 

Rocky

 

P.S.: Hier und da habe ich mit dem Gedanken gespielt mir einen Stock ans Rad zu binden ...

P.P.S: Das Shirt bekommst Du, wenn wir den Feldberg hoch fahren ... 


 


 


leer_10_20       

fakemenue

Fakemenue