Echte Bergziege (25.07.2010)

Rapp, Zapp im Sack! Ich bin begeistert - heute hat alles genau so funktioniert wie ich es mir vorgestellt habe. Ich habe mein "Ich hasse Dich!" bekommen und das Schnaufen und Japsen sollten alle heutigen Besucher des Feldbergs gehört haben, selbst auf 6 KM Entfernung.

Ich konnte Adrian (ja meine Liebe, ich werde Dich nur noch so nennen) davon überzeugen, das wir heute eine schon lang angekündigte Feldberg-Tour machen werden. Also ich um 16 Uhr Adrian in Königstein abgeholt und noch bevor wir die ersten 100 Meter geschafft haben, bin ICH der Ohnmacht nahe! Es gibt diverse ungeschriebene Gesetzte im Triathlon - ich nenn euch mal so die wichtigsten beim Radfahren: 1. keine Handschuhe und nie und nimmer Socken im Schuh. Unnötige Klamotten sowieso nicht - wir sind 1. keine Sonntagsfahrer und wir machen Triathlon, da ist weniger mehr! So und jetzt kommt Adrian - was hat sie an? Ein Jäckchen, ein schwarzes, tolles Jäckchen - ich dachte mich trifft der Schlag, das geht ja mal garnicht! Machen wir hier die Familien-Sonntagsnachmittagstour? Fahren wir Eis essen?? O-Ton Adrian: Es könnte kalt werden - Hallo??????? Wir machen Sport - da wird es nicht kalt und wenn, dann macht man(n) sich warme Gedanken! Adrian immer lösungsorientiert biegt also direkt ins "Oskars" (ein kleines Kaffee ohne W-LAN) ab und gibt die Jacke ab. So ich erkläre dann Adrian immer noch leicht verstört die Tour: Wir fahren an der Stadtgallerie vorbei, Ampel links. Was macht Adrian? Fährt vor der Gallierie links den Berg runter - tja, Schwung holen war nicht mehr :-) Dann die B8 Richtung Glashütten hoch, begleitet vom Schlagen der Schaltung, erster Parkplatz am Berg kurze Pause und weiter. Rechts ab und weiter bergauf - hier hatte ich dann die Grandiose Idee, Adrian davon zu erzählen wie stolz Radfahrer auf ihre Waden sind - was war der Dank: "Ich bin keine Frau mehr - ich bin nicht mehr sexy!!!!!" Ich kapier nichts mehr - Hallloooooo???? Letzte Woche noch: Stephan - ich verändere mich, alles ist super, Komplimente hier und da - jetzt wieder - die Sommerstiefel passen nicht mehr! Frauen will ich nicht verstehen! Das bringt nichts! Bei allem Spass den ich bei dieser Tour hatte (die Bilder die ich zwischendurch mit dem Handy gemacht habe, stell ich noch ungeschönt ein) werde ich dann beschimpft, das ich singe und pfeife und das, obwohl ich das nur zur reinen Unterhaltung von Adrian mache :-) Naja, das letzte Stück zum Gipfel ist schon hart, härter war für mich, da uns ein Rennrad-Mensch (ich lebe schon ein wenig diesen kleinen aber feinen Unterschied zwischen den beiden Fraktionen) überholt und dann komplett "mitleidig" sagt: Ist nicht mehr weit! Den Kommentar von Adrian verschweige ich an dieser Stelle. Wir haben dann auch das letzte Stück noch geschafft und was passiert NICHTS - kein schreien, kein quitschen, ich wurde nicht geküsst, NICHTS - das ist echte Erschöpfung! Alles andere würde ich an dieser Stelle auch nicht akzeptieren!!!!!! Wir haben dann "nur" mit einer Banane angestoßen! So und der Gipfel der Frechheit ist dann folgendens: ICH habe meine Brille vergessen und ICH weiß auch, das es hier und da Menschen gibt, die mir nichts Gutes wünschen aber Adrian, nur weil ich sage, das ich meine Brille vergessen habe, musst Du nicht stehenbleiben, bzw. langsamer werden. Ich fahre 2 cm hinter dir und was passiert - ich falle vor 30 Bikern auf die Nase! Das war ein Attentat - wer bezahlt Dich???? Nun denn, weiter geht es den "Sandplaken" runter Richtung Oberursel / Bad Homburg - leichte Übung, da nur bergab - was muss ich mir dann anhören? Es war schon frisch, als wir den Berg runtergefahren sind - ohne Worte, selbst wenn Sport sooo einfach ist, gibt es was zu motzen. Ich komm hier wieder auf das Frauenverstehen! Egal die Bundesstraße nach Königstein hat es dann wieder in sich, nicht in Form von Bergen, nein der PKW Verkehr ist schon nicht ohne! Was macht meine Adrian? Wieder so ein verstecktes Attentat in Form von "huch - treten vergessen" ... ohne Worte ...

 

"Schmerzende" Grüße

 

Euer Rocky

 

P.S.: Das 2. Attentat ist drinn und grillen war echt lustig :-)

P.P.S.: Ich werde zenziert - Hilfe!!!! So jetzt noch das Gipfelbild:

 

Feldberg

leer_10_20       

fakemenue

Fakemenue